Yogamatte Wien

Yoga-Matte Wien

Für Yogamatten gibt es nur zwei Kriterien: Griff und Material, d.h. Naturkautschuk. Weshalb Sie die Yogamatte reinigen sollten. Sobald die Yogamatte ausgerollt ist, kommt der Hund oder die Katze von selbst und liebt es in der Regel, mittendrin zu sein.

Aus einer Kombination verschiedener Materialien bestehen die hochwertigen Yogamatten, die im Buddhistischen Zentrum Wien von Ursula Lyon, Schülerin der Ehrenwerten Ayya, hergestellt werden.

yoga-matten

Die wichtigsten und einzig unverzichtbaren "Accessoires" für Yoga sind Jogamatten. Inzwischen gibt es Teppiche aus Kunststoff, Neuwolle mit Gummiunterseite, natürlichem Latex, Öko-Materialien (aus nachwachsendem Naturkautschuk) oder das macht eine gute Yogamatte aus: Yoga-Matratzen müssen nicht so stark sein wie Turnmatten. Es hat keinen Sinn mehr, denn die Yoga-Übungen benötigen keine stärkeren Polsterungen und die Teppiche können dann aufgerollt und weniger leicht bewegt werden.

In den seltensten Fällen gibt es auch sehr dünnwandige Unterlage. Rauhe Flächen sind nicht nur deshalb zu bevorzugen, weil sie glatt sind, sondern auch, weil Schweißflecken auf groben Teppichen weniger störend sind. Größere Teppiche werden nicht empfohlen. Bei Kindermatten sollte die Breite mindestens 50 cm betragen, die minimale Länge ist natürlich abhängig von der Grösse des Babys.

Wie eine Studie der Zeitschrift Öko-Test* zeigt, sind viele Yoga-Matten schadstoffhaltig und nur 3 von 16 getesteten Präparaten wurden mit einem positiven Ergebnis bewertet (www.oekotest.de). Dies ist gerade im Hinblick auf die gesundheitsorientierte Orientierung des Yoga besonders fragwürdig. Yogamats aus Kautschuk oder Kautschuk als Ersatz Yogamats aus Kautschuk oder Kautschuk sind alternativ verfügbar (verfügbar unter www.jadeyogashop.eu).

Naturgummi ist ein naturbelassener, erneuerbarer Grundstoff, der aus Kautschukbäumen gewonnen wird und kein auf Erdöl basierendes Erzeugnis wie PVC oder Kunstkautschuk (PER, TPE, EVA) ist. Damit verfaulen diese Yoga-Matten am Ende ihres Lebens komplett und umweltfreundlich, während konventionelle Yoga-Matten seit mehr als 20 Jahren auf der Mülldeponie ruhen und dort Luftschadstoffe abgeben.

Yoga-Matte Studio 4,5mm Ökotex, 170 bis 230cm

Mit der Yogamatte Studio 4,5 und 4,5 Millimeter ist sie schlupffrei und rutschsicher und somit bestens für das Üben von Asanas geeignet für Es ist gut isolierend gegenüber Bodenkälte, leicht und auf kleinem Raum zusammenrollbar oder zusammenklappbar. Für eine bequeme Übung, wird empfohlen, dass die Unterlage 10-20 cm größer als Ihre Körpergröße nach Ãer ist.

Das Stärke des Werkstoffs beträgt 4,5 Millimeter, es ist bis zu 60° in der Waschmaschine zu waschen. Sie wird in Deutschland gefertigt und hat die Prüfung "Ãko Tex 100 Level I - Babystandard" auf gesundheitsschädliche Stoffe und umweltschonende Herstellungsverfahren durchlaufen. Zertifikat Nr. 48325, OTI Wien. Rutschhemmung 3 von 3 von 3 --> Für all jene, die unter Händen und Füssen wenig schweißtreibend sind und sich in Yogastudios gut mit Teppichen verstehen.

Mehr zum Thema