Yoga Schliersee

Yogaschule Schliersee

Möchtest du dich bewusst mit Yoga und Ernährung beschäftigen? Yogatage Schliersee: Yoga mit Alexey Gaevskij. Die einzigartige Yogalandschaft am Schliersee bietet die Möglichkeit, sich wie in einem indischen Ashram zurückzuziehen und Yoga zu praktizieren. Auf den Schlierseer Yoga Days finden Sie auch Stände mit esoterischen Produkten und Dienstleistungen. Mit Yoga und Ayurveda wirst du dich selbst regelmäßig erschaffen.

Das YOGAHAUS Simvit in Schliersee - Indien vor alpiner Kulisse

Täglich um 4:30 Uhr fängt der Tag für die Firma Mück an. Er lädt in dieser Zeit, in der er ganz allein ist, seine Batterien für den Tag in seinem JOGAHAUS auf. In Schliersee/Neuhaus. Auf einem Hügel am Rande des Waldes mit Aussicht auf den Schliersee und den Waldstein steht das geräumige Bauernhaus pittoresk und leise.

Bereits seit 14 Jahren begrüßt der Yogalehrer seine Yogagäste an diesem Idyll. Mück kam durch seinen früher unsicher geführten Lebensstil zum Yoga. In der Textilindustrie reiste er als global tätiger Unternehmer viel und pendelnd zwischen den einzelnen Zeiten, immer unter Druck - bis sein Organismus endlich aufstand.

Doch nicht nur die Körperübungen begeisterten ihn am Yoga. Der Yoga als ganzheitlicher Lebensweg lässt ihn nie los, so dass er endlich drei Monate im indischen Shram war. Die nächsten vier Jahre lebt er in Indien und Tibet, studiert die vedische Schrift und arbeitet selbst als Yogalehrer in Indien.

Zehn Jahre lang führte er in Indien Kurse für die Ausbildung von Yogalehrern durch, wo er Menschen aus aller Herren Länder anführte. So hätte es für Mück auch sein können. Aber letztendlich hat ihn sein Lehrmeister losgeschickt, um die Yogalehren weiterzugeben und zu verbreiten. In Schliersee wohnt heute der Südtiroler. Mit einem einzigartigen Gesamtkonzept für alle Yogafreunde ab 14 Jahren bieten wir im YOGAHAUS Simvit Yoga- und Ayurvedaseminare, Yogaferien und Yogalehrerausbildungen an.

Sie ist immer eine Kombination aus allen Bestandteilen des Yoga: Assanas (Körperübungen), Panayama (Atemübungen) sowie tiefe Entspannung (Shavasana), Yoga und Mantren - durchgeführt nach einem regelmäßigen Alltag, genau wie im klassischen Yoga in Indien. Verwöhnen werden die Besucher während des Aufenthaltes mit Vegetarischem, das Mück selbst aus heimischen Bio-Zutaten nach indianischen Rezepturen zubereitete.

Sechs bis sieben Mal im Jahr kommen einige Stammgästen und machen gerne eine Pause im YOGAHAUS ohne Telephon, Fernsehen oder Zeitungen und kommen zur Ruh. Der große Bereich um das Ferienhaus mit 30 Betten, das angrenzende Ferienhaus mit Yogahalle und Ayurveda-Zimmer sowie die große Open-Air-Asana-Plattform mit Vorzelt im Park bieten viele Gelegenheiten, zusammen zu kommen und echtes Yoga zu üben.

Doch nicht nur für die Besucher, die aus aller Herren Länder kommen, ist das YOGAHAUS Simvit ein magischer Markt. Bertram Mück hat hier auch sein Zentrum wiedergefunden. Denn es ist kein zufälliger Vorgang, dass der Spitzingsee durch seine Heimatstadt Krämsach in Tirol abfließt. Das YOGA HÄUSER SPAMVIT - Die Yogaschule ist vor mehr als 10 Jahren nach Deutschland gezogen und heute in ihrer Gastfamilie verankert: Die freiberufliche Lektorin berichtet unter anderem über das Jahr und seine Menschen - und sie liebt es, über den Schliersee zu schreiben.

Mehr zum Thema