Yoga Mode München

Yogamode München

rät der Münchner Yogakleidungsdesigner, die Zahl der Träger von Hamburg nach München zu erhöhen. Als einziges Yogastudio in München bieten wir abwechslungsreiches Yoga mit Wärme. DAS MANDALA - MODE FÜR YOGA. Ausbildung zum Yogalehrer durch Lehrerausbildung in München, New York und LA.

Sustainable Yoga Labels aus München " Konsum " Zeitschrift " Green & Gloria

Yoga: Für viele ist dies der Sinnbild für völlige Erholung, ein Weg aus Streß und Chaos in unserem Kopf. Aber auch im Lotus und beim Sonnenaufgang sollten die positiven Absichten auf Aufmerksamkeit, nachhaltigen Verbrauch und gerechtem Handeln nicht unbemerkt verstreichen. Deshalb haben wir hier sechs Münchener Yogalabels platziert, die nachhaltig und gerechte Lösungen bieten.

Seit der Gründung im Jahr 2001 setzt das Traditionsunternehmen auf Zukunftsfähigkeit und Gerechtigkeit in den Bereichen Fertigung und Vertrieb. Im Mittelpunkt der Arbeit des Münchener Teams steht der "respektvolle Umgangs mit Mensch und Natur", der Ressourcen schonende Produktionen, erneuerbare oder wieder verwertete Rohmaterialien und geschicktes Gestalten verbindet. Das junge Münchener Traditionsunternehmen Hejhej-Mats, das von den beiden Studenten Anna und Sophie ins Leben gerufen wurde, die sich "leidenschaftliche Yogis" nennen, hat eine einfache Idee: weniger Kunststoffabfälle auf dem Welt.

Sie haben mit der Erfindung von Closed-Loop-Yogamatten, die ausschliesslich aus Recyclingmaterial bestehen, einen ersten Sprung in die gewünschte Richtung nachvollzogen. Nachhaltiges Handeln wird in diesem Etikett nicht nur als Leitbild, sondern auch als eine Aufgabe gesehen. Verantwortungsvolle Produktion und gerechte Bedingungen sind die Grundlage für das Gesamtkonzept der Modemacherin Verena Sapfer. Durch die Kombination von Langlebigkeit, Naturmaterialien und trendigem Styling wird die Brand, die zwei Mal im Jahr eine neue Kollektionen einführt, zu einem allumfassenden Messeunternehmen.

Vom Design bis zur Fertigung spielt sich alles in Europa ab, um kürzeste Wege zu gewährleisten. In unserem Online-Shop Flying Love Birds finden Sie trendige Yoga-Bekleidung, die auch nach dem Yogakurs getragen werden kann. Produziert wird vor allem im eigenen Studio in Süddeutschland, wo umweltverträgliche Rohmaterialien in Bio-Qualität und Recyclingmaterialien vereint werden.

Individuelle Gestaltung und viel Aufmerksamkeit für Details prägen die vegane Mode der Messemarke. Im Yoga Corner in der Theresienstraße sammelt die ausgebildete Marketingmanagerin eine kleine, aber feine Auswahl an Produkten von Yogakleidung über Yogakissen, Accessoires und Duftstäbchen. Fairness in Ursprung und Herstellung ist hier ebenso wichtig wie das Wohlbefinden im Geschäft selbst.

Seit 2009 drückt sich die Leidenschaft zum Yoga in den Angeboten des Online-Shops Natural Born Yogi aus, durch die Kombination von gedankenvollem Styling, einer ethischen Produktion nach Öko-Text Standard 100 und der Nutzung von nachhaltigen und umweltfreundlichen Rohstoffen. Das Finishing der Mode findet ausschliesslich in Deutschland statt.

Mehr zum Thema