Yoga mit Tuch

Yogalehrer mit Stoff

Anti-Schwerkraft-Yoga ist Yoga in the Cloth: Alle bekannten Asanas werden in der Luft ausgeführt. Lass los & baue Kraft mit Aerial Yoga auf - wir haben haben´s ausprobiert! Luftströmungsyoga ist eine Form des Yoga, bei der das Körpergewicht teilweise auf ein von der Decke hängendes Tuch übertragen wird. Der Robinson Club Sarigerme Park ist der erste Robinson Club, der seinen Clubgästen Aerial Yoga oder Yoga im Schal anbietet. Luftaktivitäten, Yoga im Tuch, Fliegendes Yoga, Luftaktivitäten, Aeriales Yoga trainiert den ganzen Körper, stärkt und dehnt.

Luftakrobatik: Power bauen mit Antigravitations-Yoga

Luftakrobatik: Das ist es, worum es geht! Lassen Sie los und bauen Sie Stärke in einem Training auf, das ist das Erfolgsrezept des Antigravitations-Yoga - auch allgemein bekannt als "Aerial Yoga" oder "Yoga in the Cloth". Ein sechs qm großes Tuch, das von der Zimmerdecke hängt, nimmt im Antigravitations Yoga eine wichtige ein. Luftyoga - völlig unnötig?

Meine erste Idee mit dem Luftyoga: völlig aussichtslos. Für Yoga ist kein Schal erforderlich. Dann die 180 Grad Drehung nach den ersten fünf Min. Yoga im Tuch: Aerial Yoga ist ein Tag. Weil Ananda Aerial Yoga uns dabei unterstützt, loszulassen. Der Stoff nimmt die Führungsrolle ein. Traktion wird zur Begierde, wenn Antigravitations-Yoga dich in die Höhe erhebt.

Der Luft-Yoga-Trainer Dhanya leitet uns kraftvoll und packend durch die 90-Minuten-Einheit und zeigt, wie wir das Tuch so festhalten müssen, dass wir mit einem Schenkel, einem Schenkel, einem Arm, einer Hüfte, einem Unterleib, einem Rückenkissen oder dem ganzen Koerper darin ruhen und von dort aus in Schwalben-, Drachenfluegel, Handstand oder andere Yogastellungen - die klassichen Asanas - übergehen können.

Du willst, dass ich durchhalte und darauf vertraue, dass das Tuch fest mit dem TRX-Haken verbunden ist? Antigravitation Yoga ist ein intensiver Kurs in tiefer Atmung und Selbstbewusstsein. Eine Reise in die faszinierende Dimension der Schwere - Antigravitations-Yoga. Bei mir sind zehn weitere Damen unterwegs, schwimmen, strecken und geniessen den Antiviren Yoga.

Am liebsten sitze ich mit dem Falter, der 120 cm über dem Erdboden schwebt, von hinter dem sich das Tuch an den Hintergrund anschmiegt und den Hintern des Kopfes wie Mamas Schoß drückt. Im Allgemeinen ist die ganze Antigravitations-Yoga-Nummer wie eine Rückführung in Mamas Unterleib. Asanas, in denen sich das Tuch umdreht und man sich nur hingibt.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Yoga, das vielmehr dem Körpergewichtstraining nachgeht, bietet auch das Luftyoga immer Unterstützung. Mutig vorher - das Experimentierfeld Luftyoga ist es wert. Luftyoga bietet gute Sport- und Erlebnisstudios wie das Kurhaus Merdian oder die Kaifu-Lodge in Hamburg. Die Dhanya Meggers hat ihr eigenes Studio: Ananda Luftakrobatik Yoga.

Mehr zum Thema