Yoga Marken Kleidung

Yogamarken Bekleidung

Je mehr Zeit ich in Yogaleggings verbringe, desto wählerischer werde ich bei der Auswahl meiner Beinkleider. Ich will dich nackt - Jade Yoga - Jaya Fashion - KARMA LOVE. Der farbenfrohe Streifen ist das Markenzeichen der US-Marke K. Deer. Am wichtigsten ist, dass du dich in deiner Yogakleidung wohl fühlst.

Yogakleidung: Sichern Sie sich eine Wohlfühlmode im neuesten Design!

Du solltest diese 8 Yogamarken wissen.

Längst hat Yoga aufgehört, nur eine Sportart zu sein, die man praktiziert. Inzwischen hat sich Yoga zu einer ganzen Gemeinschaft entwickelt, die einen vergleichbaren Lifestyle lebt: einen aufmerksamen Lifestyle, der aus gesunder Ernährung, nachhaltiger Reise und einem bestimmten Etwas auszeichnet. Die Kleidung sollte man sich auch hier nicht entgehen lassen. Deshalb haben wir für dich 8 großartige Yogamarken zusammengestellt, die du auf jeden Fall wissen solltest.

Mit viel Freude am Yoga und qualitativ hochstehenden Präparaten für Bewegung, Asanas und Meditation ist Manduka dort angekommen, wo es heute ist: Zahllose Yogis sind von den Yoga-Matten, -Taschen und -Accessoires begeister. Vierwege-Stretch, luftdurchlässige Stoffe und eine figurbetonte Passform: Die wunderschönen Artikel von Hey Honey aus Norddeutschland sind alle aus einer qualitativ hochstehenden Polyamid-Elastan-Mischung gefertigt, die alle wesentlichen Merkmale vereint: anti-bakteriell und damit gut für die hauteigene, feuchtigkeitsabsorbierende und damit schweißbindende und dehnfähige und damit sehr gute Bewegungsfreudigkeit.

Candida Maria entwirft und fertigt Yogakleidung mit einzigartigem Stil: Spannende Dessins, leuchtende Farbtöne und ein lebendiges und oft von der Wildnis inspiriertes Styling werden mit qualitativ hochstehenden, strapazierfähigen und komfortablen Stoffen kombiniert. Das Kleidungsstück soll den eigenen vierbeinigen Träger entlasten und neue Lieblingsstücke kreieren.

Besonders engagiert sind die Östereicher für den Umweltschutz: Sie befolgen strenge Normen, bezahlen gerechte Gehälter und arbeiten in einer äußerst verantwortungsvollen Produktionskette - vom Baumwollanbau bis zur Weiterverarbeitung und zum Inverkehrbringen. Aber auch der große Ehrfurcht vor den Menschen, die für die Ästhetik und Wertigkeit der Mandala-Mode stehen - das war schon immer das Leitmotiv des kleinen Münchener Mode-Labels.

Top, BH und Leggings, die aus deutschem Denken und einer nachhaltigen Fertigung stammen, haben ein ganz eigenes und gut ausgeklügeltes Konzept mit edelsten und hochwertigsten Geweben und Prägungen. Super bequeme und passgenaue Hemden, Hosenträger und Oberteile mit spirituellem und inspirierendem Druck sind die Marken der kleinen US-Firma Be Love.

Naturmaterialien wie z. B. Baumwoll- und Modematerialien machen die Kleidung funktionell, wirken aber zugleich sehr geschmeidig und sind besonders elastisch. Gibt es alle Marken, die da sein sollten oder man vermisst etwas? Hinterlasse uns deine Kommentare, welche Yogamarken deine Favoriten sind.

Mehr zum Thema