Was ist Feet

Wie sind Füße?

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "feet" - Deutsch-Englisches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von deutschen Übersetzungen. Fußdefinition und Formel für die Umrechnung von Meter zu Futter und Fuß zu Meter mit praktischen Beispielen. WRITTEN wird in den meisten Fällen ausschließlich in Fußform verwendet. Der Fuß (mehrere Füße) ist ein Maß für die Länge. Formblatt zur Umwandlung von Metern (m) in Zoll, Fuß und Hof.

Umstellung von Fuss auf Höhenmeter

Um eine präzisere Aussage zu treffen, wähle die Option "Dezimal" aus den Einstellungen über dem Resultat. Anmerkung: Sie können die Richtigkeit des Resultats steigern oder vermindern, indem Sie die Zahl der relevanten Stellen in den obigen Einstellungen verändern. Anmerkung: Für ein rein dezimales Resultat wähle bitte'Dezimal' aus den Einstellungen über dem Resultat.

Im 1959 abgeschlossenen International Yard and Pound Agreement (zwischen den USA und den Nationen des Commonwealth of Nations) wurde die Werft mit exakt 0,9144 Metern und damit der Fuss mit exakt 0,3048 Metern (304,8 mm) bezeichnet. Das Messgerät ist eine Längeneigenschaft und ist die Basislänge im International System of Units (SI).

Der Zähler dient als Basislänge in SI- und anderen mks-Systemen (basierend auf Metern, Kilogramm und Sekunden ), um andere Einheiten wie beispielsweise Newton für die Krafteinleitung abzulegen.

Zoll, Fuß und Hof - Englischsprachige Längenkorrekturen

Die englische Zolllänge wird zöllig genannt und ist heute auf exakt 2,54 cm fixiert. Zwei Dutzend (!) cm ergeben den Einheitsfuß und drei Füße sind ein Hof. Der Hof ist etwa meterhoch, er ist exakt 91,44 cm lang. In der Vergangenheit lassen sich die britischen Maßeinheiten auf Körpermessungen zurückführen.

Dies ist für den Fuß klar, der die Größe eines Fusses darstellt. Der Zoll geht zurück auf eine Daumenweite. Das ist in der Schwedischsprache deutlich zu erkennen, wo Zoll mit tum, dem Schwedisch für Daumendruck, überschrieben wird. Der Hof ist so etwas wie eine Schritt- bzw. Sprunglänge oder die Strecke von der Mitte des Körpers bis zur verlängerten Spitze der Hand.

Entsprechend ist die Doppellänge die Spannweite von einer Hand bis zur anderen und wird als Latex (Schnur oder Faden) bezeichnet. Daraus ergibt sich die Doppellänge. Der Lathom ist eine ehemalige Anlage, die in der britischen Schifffahrt für die Tiefe des Wassers eingesetzt wurde. Heutzutage werden dafür nur noch Füße oder Füße benutzt. Seltenere Maßeinheiten sind das Glied, das etwa zwei Dritteln des Fußes ausmacht, und die daraus abgeleitete Maßeinheit Stange (Stange) und Halskette (Kette).

Eine Stange ist 25 Glieder lang und eine Kette hat vier Stäbe oder 100 Glieder. Die Geräte wurden vor allem für die Landesvermessung eingesetzt. Der Zentimeter ist 25,4 mm groß. Der eine Fuss oder Fuss ist zwölf Inches. Der Hof ist 1,80 m groß. Eine Schnur oder ein Faden sind zwei Meter lang. Dies korrespondiert auch mit der Schnur als Maß für die Länge.

Eine Verbindung ist zwei Dritteln Fuß groß. Eine Stange besteht aus 25 Gliedern. Eine Kette besteht aus vier Stäben oder 22 Metern. Ein englischer Kilometer ist eine Kette von 80 Kilometern.

Mehr zum Thema