Socken Gestrickt

Gestrickte Socken

Ein Strumpf besteht aus mehreren Komponenten, die nacheinander in einem Stück gestrickt werden. Das Stricken erfolgt mit rechten und linken Maschen in Runden. - Diese Socken sind mit Kappenabsätzen und Sternenspitzen gestrickt. Wenn Sie den Schaft auf die gewünschte Höhe gestrickt haben, bearbeiten Sie die Fersenwand. Muster > Socken Selbstgestrickt.

Größeres Titelbild: Flachstricksocken.

Kauf oder Verkauf von handgestrickten und gehäkelten Socken

Wenn Sie im Sommer besonders wärmen wollen, sollten Sie handgemachte Socken verwenden. Stricksocken sind größtenteils aus warmem Baumwollstoff und bieten im Sommer Warmfuß. Gewirkte und gewirkte Socken sind genauso stabil wie die 5er-Socken aus dem Warenhaus. Aber diese speziellen handgefertigten Socken können später nicht mehr gekauft werden und zum anderen wurden sie mit viel Sorgfalt hergestellt und kommen nicht aus großen Betrieben.

Socken, die in der industriellen Fertigung gefertigt werden, sind dagegen in der Regel nicht aus 100% baumwollen. Wer auf der Suche nach warmen und flauschigen Socken für sein Zuhause ist, ist hier richtig. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen handgefertigten Socken inspirieren und teilen Sie bei Bedarf dem Produzenten Ihre individuellen Gestaltungswünsche mit. Beispielsweise erlauben einige Produzenten Ihnen, die Farbe Ihrer Socken oder das verwendete Stoffmaterial selbst zu wählen.

Natürlich können Sie auch einen eigenen Sockenladen einrichten, wenn Sie selbst gestrickte oder gestrickte Socken gemacht haben und diese gerne weiterverkaufen möchten. Handstricksocken aus hochwertigem Material sind sehr trendy. Durch ihre Atmungsaktivität, den Temperaturausgleich, die Maschinenwaschbarkeit und in der Regel auch für Trockenräume sind sie eine Erleichterung für jeden Fuss, vom Säugling bis zur Großmutter und zum Großvater.

Die Socken für den täglichen Gebrauch werden überwiegend aus superwaschbehandelter Neuwolle mit einem maximalen Polyamidgehalt von 25% hergestellt. So sind die Nylons leicht dehnungsfähig, widerstandsfähig, schrumpffrei und, wie bereits gesagt, waschmaschinenfest. Anschließend sollte jedoch aufgrund der Langlebigkeit auf die Verwendung von Strumpfwolle mit Polyamidgehalt zu achten sein. Absoluter Renner sind jedoch Socken aus handkolorierter Schafwolle mit unterschiedlichen Strangfarben, die in kürzeren Zeitabständen gefärbt wurden.

Daraus ergeben sich zwei verschiedene Socken mit fantastischem Farbabfall und Farbspiel beim Wirken, das auch "Wilderei" oder "Pochieren" oder "Pochieren" genannt wird und auf jedem Fuss der ultimative Blickfang ist. Ich arbeite seit 2 Jahren mit handgefärbter Schurwolle aus dem Zitroner Studio eigens für diese Sockenart ( "und vor allem auch für die anderen"), die von einem sehr guten Freund in Ostfriesland mit natürlichen Farben gefärbt wurden und absolut angenehm zu tragen sind.

Auch wenn ich die Socken stricke, sind meine Hände glücklich über die Güte der Schurwolle. Die Socken sind, wie bereits gesagt, in der Maschine waschbar und für die Wäschetrocknung geeignet, aber ich kann folgendes empfehlen: Damit nicht nur Ihre Füsse lange Zeit den Genuss von handgestrickte Socken genießen können.

Mehr zum Thema