Ombow Meditationsbank

Meditationsbank Ombow

Mit OMBOW wurde die Meditationsbank innovativ weiterentwickelt. Nachfolgend stelle ich Ihnen die Ombow Meditation Bank vor. Die Ombow ist formschön und vielseitig einsetzbar. Die Ombow ist formschön und vielseitig einsetzbar. Die Meditationsbank OMBOW Der OMBOW wird im traditionellen Verfahren aus einem Holzstück in seine einfache Form gebogen.

Meditations-Bank

außer der Körperlänge auch die körperliche Ausgestaltung. Berücksichtigen Du unabhängig im hohen Lebensalter oder geschlechtsspezifisch deine persönliche Verfassung in den Füßen und Hüften: â Ist die Körpergröße kräftig, wird ein höherer Meditationsschocker als angenehm empfunden. Einerseits ist er derjenige, der die Möglichkeit hat, sich zu bewegen. ⢠Ist dies sehr schmal, auch ein etwas tiefer â ist hilfreich. ⢠Wer sehr geschult und mobil ist, kann eine geringere Sitzhöhe wählen erreichen.

Wer lieber ungeübt und weniger mobil ist, nutzt besser eine höhere Ausführungsform. ⢠Wenn es eine Notwendigkeit für eine maximale Linderung aufgrund von Unannehmlichkeiten gibt, macht ein größeres Model Sinn. niedrigerer Meditationsstuhl.

der innovativen Meditationsbank

Die meisten Meditations-Techniken erfordern einen festen, aufrecht stehenden Stuhl, der über einen langen Zeitraum eingenommen und gehalten werden kann, ohne Spannungen zu verursachen. Unter den vielen Hilfen, die für die meditative Arbeit zur Verfügung stehen, ist das OMBOW wahrscheinlich das erfinderischste. Dazu wird der OMBOW aus einem einzelnen Holzstück in seine ursprüngliche Gestalt gebracht.

Dazu werden von den Herstellern langsamer angebautes Hartholz (Eiche oder Esche) verwendet, das die Standfestigkeit und Langlebigkeit der meditativen Hilfe garantiert. OMBOW wird so zum Lebensbegleiter des Betrachters - in jeder Lebenslage. Obwohl er in erster Linie zur Unterstützung der meditativen Haltung konzipiert ist, ist er auch hervorragend als rückenfreundlicher Sitz zum Schreiben, Erholen und auch Essen geeignet.

Die OMBOW hebt sich von anderen Meditations-Bänken durch ihre große Fußfreiheit ab. Dies ermöglicht es dem Praktizierenden, sich in einem optimalen Gleichgewicht zu befinden. Die Person befindet sich in ihrem inneren und äußeren Zentrum. Durch die geringe Schrägstellung des Holzbodens wird die Wirbelsäulenbegradigung gefördert und damit in allen Aspekten zu einem körperlich optimalen Sitz in der meditativen Praxis beigetragen.

Kein Wunder also, dass das OMBOW auch in Yoga und Körperhaltungsübungen integriert werden kann. Mit Hilfe der neuartigen Meditationsbank können viele Asanas intensiviert und noch spannender gemacht werden. Angeregt durch die vielen Einsatzmöglichkeiten des OMBOW werden Yogalehrer zu Kreativen und binden den Holz-Bogen in ihre Übung ein. Auch Menschen mit eingeschränkter Hüftmobilität, die z.B. im Kreuzbein auf dem OMBOW sitzen können, kommen hierdurch auf ihre Kosten.

Der OMBOW ist in unterschiedlichen Formen und Grössen erhältlich. Den OMBOW können Sie auf der Website des jeweiligen Hersteller, der OMBOW GbR, unter ombow.de erwerben.

Mehr zum Thema