Nierenfutter Katze

Katzenfutter Katze

Chronische Nierenerkrankungen (CNE) sind die häufigste Erkrankung bei älteren Katzen. Was der Tierarzt mir gab, waren Proben von Royal Canin Renal und Hills Pres. Chronisch nierenkranke Katzen benötigen eine energiereiche Ernährung mit reduziertem Eiweiß-, Phosphor- und Natriumgehalt. Die Nieren von Katzen mit dieser Krankheit funktionieren, wie bereits im Artikel "Chronische Niereninsuffizienz" näher beschrieben, nicht mehr ausreichend. Es gibt aber auch Nierennahrung, die er öfter hintereinander essen kann.

renal

Kostenloser Versand möglich. Es sind nur noch 16 Stck. auf Vorrat - jetzt gleich mitbestellen. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Es sind nur noch 10 Stck. auf Vorrat - jetzt gleich anfordern. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Es sind nur noch 3 Stck. auf Vorrat - jetzt gleich anfordern. Es sind nur noch 18 Exemplare auf Vorrat - jetzt gleich mitbestellen.

Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Es sind nur noch 4 Stck. auf Vorrat - jetzt gleich anfordern. Kostenloser Versand möglich. Kostenloser Versand möglich. Es sind nur noch 17 Exemplare auf Vorrat - jetzt gleich mitbestellen. Kostenloser Versand möglich. Feuerstift 4K\n", "url":"/dp/B079QHMFWC/ref=nav_shopall_k_smp_mn"},{"subtext": "Unser Verkaufsschlager, Feuerstift", "text": "Feuerstift", "url":

Leistungsstark ", "Text": "Die neue Feuerwehr 8 ", "url": "/dp/B0794TLHP4/ref=nav_shopall_k_kar"},{"subtext": "1080p Full-HD. 32 GB Festplattenspeicher. "Text ": "Fire 7 Kinder Edition", "url":"/dp/B01J90R8D8/ref=nav_shopall_k_aket"},{"subtext": "Bis zu 10 Std. Batterielaufzeit. "Text ": "Die neue Feuerwehr 8 Kinder Edition", "url":"/dp/B0794SNF6C/ref=nav_shopall_k_kket"},{"Subtext": "Unser grösstes und am schnellsten Tablett für Kinder", "Text": "Die neue Feuerwehr 10 Kinder Edition", "url":

ie=UTF8&node=12775495031"},{"subtext": /Für Feuer OS, Android, iPhone und Desktop Browser", "text": "Alexa App", "url":"/gp/help/customer/display.html/ref=nav_shopall_k_echo_app?

Gründe

Nierenerkrankungen sind eine typische altersbedingte Erkrankung, vor allem bei über 8-jährigen Hauskatzen, aber auch bei der Hunde. Eine akut auftretende Mangelerscheinung der Niere bedeutet eine erhebliche Beeinträchtigung oder einen plötzlichen Totalverlust der Nierenfunktion. Sie lassen sich drei Kategorien zuordnen: pränatale Gründe vor den Nerven (hämorrhagischer Schlag, Magenversagen, Verbrennungen, Herzinsuffizienz ), Nierenursachen in den Nerven selbst (akute Nephritis durch Entzündung oder Vergiftung) sowie Postrenalursachen nach den Nerven (Verschluss der Harntraktes durch Entzündungsprozesse, Krebsentstehung oder Harnsteine).

Sie sind die bedeutendsten Entgiftungs- und Exkretionsorgane des Organismus. Die 10 kg schwere Niere eines 10 kg starken Tieres filtert etwa 35 Liter Körperflüssigkeiten pro Tag. Allerdings sind erst bei einer Zerstörung von 2/3 bis 3/4 des nierenbildenden Gewebes die klinischen Beschwerden ersichtlich. Gehen Sie umgehend zu Ihrem Hausarzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen eines Nierenversagens feststellen.

In den meisten FÃ?llen kann die Hauptursache der Erkrankung der Nieren nicht ermittelt werden. Zusätzlich zu einer Störung der Nierenblutung und einer Beeinträchtigung des Urinflusses (z.B. durch Harnsteine) sind Krankheiten der Nieren selbst möglich. Auch Erkältungskrankheiten (z.B. auf kalten Böden liegend, bei kalten Temperaturen schwimmend) und Unglücksfälle mit Überschwemmungen in der Leber oder der Harnblase verursachen oft sehr rasch nierenschädigende Wirkungen.

Das Auftreten einer unzureichenden Nierenfunktion ist in der Regel heimtückisch. Im Laufe von Monaten und Jahren wird die Funktion der Nerven immer schwieriger. Die Endphase, das so genannte Harndrangsyndrom, tritt in der Regel erst dann ein, wenn der Prozentsatz an funktionellem Nierengewebe unter 25% fällt. Dann sind die Ausgleichsmechanismen nicht mehr in der Situation, den Metabolismus der Nerven zu erhalten und deren Mängel aufzufangen. Es kommt zu einem Versagen der Nerven.

Sämtliche Krankheiten des Harnapparates müssen vom Veterinär therapiert werden, sonst werden sie zu chronischen Krankheiten. Um den Schweregrad der Nierenschäden zu bestimmen und eine bestmögliche Behandlung vornehmen zu können, wird nach eingehender medizinischer Prüfung und Erstellung des Vorberichtes ( "Symptombeschreibung") ein Bluttest (Harnstoff, Creatinin, Mineralien, etc.) durchgeführ. Zu den Behandlungsstrategien gehören eine symptomatisch-spezifische Behandlung (erhöhte Flüssigkeitszufuhr, antiemetische Brech- und Übelkeitsmedikamente, Mittel zur Verhinderung der Magensekretion - eine Massnahme gegen Magengeschwüre) und eine Stabilisierung der medizinischen Betreuung zur Unterstützung der Nasennebennierenfunktion, Verlangsamung des Verlaufs des Vorgangs und Linderung von Beschwerden.

Nierenkrankheiten sind in der Regelfall nicht zu heilen und progressiv. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie, um die beschädigten Organe so weit wie möglich zu schützen und ihre Funktion so lange wie möglich zu bewahren. In der Praxis hat sich bestätigt, dass eine adaptierte Ernährung die Lebensdauer und damit auch die Qualität des Lebens von Hunden und Katze, die an einer Nierenerkrankung leiden, signifikant steigert.

Bei Hunden und Katern mit Nierenerkrankungen kann das Phosphorgehalt nicht ausreichend über die Niere ausgeschieden werden, was zu einem höheren Phosphorgehalt im Blutsystem auftritt. Diese Problematik tritt im frühen Stadium der Erkrankung auf. Wenn es möglich ist, den Blutphosphatspiegel durch eine geringere Phosphoraufnahme in der Ernährung zu senken, ist bereits ein großer Fortschritt zur Entlastungsmaßnahme für die Nerven gemacht worden.

Solche Phosphatbindemittel werden in der ROYAL CAINININ Nierendiät RENAL Spezial für die Katze verwendet. Die Proteingehalte müssen mäßig gesenkt werden, da die Katze einen wesentlich größeren Nährstoffbedarf hat als der Hund. Der Proteingehalt ist umso genauer, je bedarfsgerechter und werthaltiger das verwendete Protein ist, je weniger Abbauerzeugnisse die beschädigten Nerven zellen absondern müssen.

Hochverträgliche und gut verdauliche Inhaltsstoffe sowie die Zugabe von fermentierbaren Ballaststoffen und toxinbindenden Tonmineralien (z.B. Zeolith) beugen den mit einem Nierenversagen verbundenen gastrointestinalen Problemen wie Diarrhöe und Brechreiz vor oder lindern diese. Eine starke Gewichtsabnahme durch die anhaltende Weigerung, nierenkranke Menschen zu füttern, verschlimmert den Behandlungserfolg deutlich. Deshalb muss eine Nierenernährung besonders gut geschmeckt haben und eine höhere Leistungsdichte haben, da die Versuchstiere weniger essen.

Der erhöhte Anteil an essentiellen Säuren regelt Entzündungsprozesse, senkt die Blutdruckwerte und erhält die niere. Die Katze ist viel fordernder als der Hund und reagiert empfindlich auf Futterveränderungen. Die Nierendiät ist in den Formen Trocken- und Nassfutter erhältlich. Da die meisten Tiere sowohl Trocken- als auch Nassfutter essen, kann die Energiezufuhr durch die Gabe beider Arten von Futter gesteigert werden.

Bei Nierenerkrankungen kann ein solcher Defekt die Essunwilligkeit bei den betroffenen Tierarten sogar noch verstärken. Die als stationäre Katze zugelassenen Katze weisen oft das Essen zurück, das sie danach in der Klinik eingenommen hat. Durch die Befolgung von Ernährungsempfehlungen kann das Lebensalter von Hunden und Katze mit Nierenerkrankungen um bis zu 2 Jahre verlängert und ihre Lebensbedingungen deutlich verbessert werden, auch wenn nur 10% des nierenbildenden Gewebes funktionsfähig sind.

Das Nierenfutter muss konsistent und ein Leben lang einnehmen. Weil die Katze nach langer Zeit gelegentlich die Ernährung ablehnt, haben RENAL Nassfutter die Aromen Huhn, Rindfleisch und Tunfisch. Das bedeutet, dass dem Nierenkranken bei Bedarf ein neuer Futtermittel angeboten werden kann und trotzdem die Anforderungen der Ernährung erfüllt sind.

Mehr zum Thema