Nice to Meet me

Schön, mich kennenzulernen.

schön, mich kennenzulernen, macht Mode für bewusste und aktive Menschen: Schön, mich kennenzulernen ist ein Modelabel, das sich zum Ziel gesetzt hat, nachhaltige, funktionale und schöne Sportmode anzubieten. Nett zu den Leuten: Österreichische Marke mit fairer Produktion in Europa, Schön zur Natur: ökologisch nachhaltige Materialien. Die neuesten Tweets von nice to meet me (@nicetomeetme_). Ein Legging so flexibel wie deine Praxis: Das ist die Balance Leggings von nice to meet me.

Leggins

Beim Besuch dieser Webseite können wir gewisse Daten in Gestalt eines "Cookie" auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät ablegen, so dass wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen ("wenn wir das Cookie lesen"). Durch die Einstellung der Nutzung von Clients können wir die Webseite für Sie als Nutzer optimal gestalten.

Mit Hilfe von Chips können wir diese Webseite beispielsweise besser an Ihre Bedürfnisse anpassen oder Ihr Kennwort so aufbewahren, dass Sie es nicht jedes Mal erneut eingeben mÃ?ssen. Wir nutzen jedoch Daten aus Ihrem persönlichen Umgang auf unserer Webseite in kodierter Ausprägung.

Der Yoga als Prinzip des Lebens

Schön, mich kennenzulernen, der Namen sagt alles. Schön, mich kennenzulernen und nicht nur Fashion zum Wohlempfinden und für Yogafreunde anzubieten, sondern transportiert auch ein neuartiges Körper- und Lebensfreude. Dieser holistische Ansatz macht es schön, mir ein ganz besonderes Etikett zu präsentieren. Alles begann mit der Leidenschaft für das Joga.

In Kombination mit einem puristischen Entwurf aus Österreich, neuartigen Werkstoffen und einer fairen, regionalen Fertigung in der Tschechischen Republik entsteht das Gesamtkonzept für nice to meet me. Damit wird die Fashion zu einem holistischen, einzigartigen Gesamterlebnis für Yoga-, Tanz- und Sportbegeisterte. Wirklich, it's nice to meet you! Die Supima® Bio-Baumwolle hat einen längeren Faserverlauf als herkömmliche Baumwollfasern, was sie widerstandsfähiger und strapazierfähiger macht und sich angenehm anschmiegsam und geschmeidig anfühlt.

Fühlen sich gut an, sind einfach zu tragbar und eignen sich hervorragend für Yoga. Du musst dich an den Textilstoff gewöhnt haben, fühlst dich ein wenig wie Kunststoff an, atmest aber gut. Das Gewebe ist großartig.

Österreichische unabhängige Designer-Onlineshops

schön, mich kennenzulernen, macht Moden für bewusst und aktiv Menschen: Funktionsbekleidung, die zu marktgerechten Konditionen aus umweltfreundlichen Rohstoffen hergestellt wird. Angeregt und gestaltet für Yoga, Training, Running und Wellness. Die Materialwahl konzentriert sich auf FunktionalitÃ?t und ökologische Belange. nice to meet me behandelt Bio-Baumwolle, TENCEL und recyceltes Polyesters.

Schön, mich kennenzulernen! Uh.

Wir stehen in täglichem Austausch mit Menschen. Lerne neue Leute besser kennen, habe Besprechungen, Verabredungen, aber auch viele nette Kontakte. Sich selbst zu begegnen, mit sich selbst in Verbindung zu sein, aber auch nicht die Verbindung zu unserer Umgebung zu vernachlässigen - das heißt schön, mich zu haben. Dazu gehört auch, zu verstehen, dass wir nicht nur ein Einzelner sind, sondern Teil eines vernetzten Wesens, in dem jedes unserer Aktionen eine Wirkung hat.

Die Wahl der Sportbekleidung hat auch Einfluss auf die Textilwirtschaft und die eingesetzten Mittel. Schön, mich kennenzulernen ist ein Mode-Label, das von Denkmälern und Mädchen mit dem Anspruch ins Leben gerufen wurde, nachhaltig funktionelle und wunderschöne Sportbekleidung mitzubringen. Am Anfang stand eine Yogakollektion aus Batt.

Das Ergebnis ist eine ganze Reihe von Funktionsbekleidung aus 100% umweltfreundlichen Stoffen. Vor einigen Wochen entdeckte ich bei einer Internetrecherche, dass es schön war, mich zu treffen, nahm mit mir Verbindung auf und blieb seitdem in Verbindung. Nachdem ich das erste Mal Masicol und Jeanne getroffen habe, begegne ich ihnen immer wieder auf Yoga- und veganen Messen zum Gedankenaustausch und zur Unterhaltung.

Mit Yoga und nachhaltiger Entwicklung. Sehr schön NICE diese Fair-Sportswear ! Ich mag an nice to meet me die Verständlichkeit, die Transparentheit der Kleider. Das Kleidungsstück sitzt hervorragend, ist ein gutes Gefühl und ich kann mir absolut darauf verlassen, dass ich mit dem Anziehen dieser Kleidungsstücke eine gute Wahl treffe, die sich positiv auswirkt.

Die Unternehmen Masicol und Denkmäler setzen "gewaltfrei" und "nachhaltig" an die Spitze ihrer Aufgaben. Die " Yogalethik " ist für sie die Basis ihrer Unternehmensleitbild. Dies betrifft auch deren Sammlung, alle Produktionsprozesse und das Produkt. Nachdem Masicol schöpferisch wird, ist es Denkerin Dennise, die ihr praxisnahes Wissen in die Arbeit mitbringt. Aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft der Böhmischen Werke kann ein regelmäßiger Austausch mit den Produzenten gepflegt werden.

Ob Bio-Baumwolle, Tencel oder rPET (recyceltes Polyester), nice to meet me konzentriert sich auf Innovationen und verarbeitet nur umweltfreundliche und funktionale Rohstoffe. Ich find's schön. Einhundert + eins = 101% schön. Außerdem mit schönem Treffen wird mich sicherlich noch viel bewegen, und ich bin neugierig, auf alles, was noch kommt!

Mehr zum Thema