Ml 320 Cdi

320 Ml Cdi

Besitze einen Mercedes Benz ML 320 CDI mit 224 PS. Sie listet alle wichtigen Daten auf, die Mercedes-Benz offiziell für den ML 320 CDI bereitstellt. Gebrauchtwagen Mercedes Benz ml 320 CDI. Sportpaket Mercedes-Benz ML 320 CDI Sportpaket/Leder/Glasdach/Navi/AHK. Ganz im Gegenteil: Die ML 320 ist aufgrund ihrer Größe überraschend handlich.

Der Mercedes ML 320 CDI im Testbetrieb

In unserem ausführlichen Härtetest auf Bundesstraßen, Landesstraßen und teilweise auch Offroad-Strecken hat der Mercedes ML 320 CDI mehr als 10.000 gefahren. Durch den freiwilligen Aufenthalt einer so genannt M-Klasse an bayrischen Hochschulen wird der Realschulabschluss möglich. Zwischen 24 Monaten und hundert, 331 Kilometern Fahrkomfort und rund 42 Prozentpunkten Wert.

Eine Erscheinung, die bereits im Mercedes SLK 350 Dauertestwagen zu beobachten war und schwierig zu reproduzieren ist, aber die Popularität des ML nicht weiter beeinträchtigen konnte. Vor allem, da dem Mercedes ML 320 CDI im Härtetest kaum etwas gegeben wird, was sich am maximalen Verbrauch von 15,2 L/100 Kilometern zeigt. Und wie immer, verbunden mit rhythmischer Ölnachfüllung und ab KW 25,955 mit Lenkgeräuschen.

In den Kilometern 44. 617: Es gibt ein neues Lenksystem mit einer Servolenkungspumpe. Kurze Zeit vor dem Ende treibt ein fehlerhafter Temperaturfühler den Mercedes ML für eine zweite - und letzte - ungeplante Zeit in die Reparatur. Mit Blick auf die solide Verarbeitung, vom Glanzlack über die faltenfreien Abdeckungen bis hin zu den patinierten, aber dennoch festen Ledersitzen, hat die M-Klasse mehr als nur eine durchschnittliche Lebensdauer inne.

M-Klasse SUV 2005-2011 ML 320 CDI (224 PS) Erfahrung

Diesen Wagen haben wir Ihrem Stellplatz beigefügt. Füge ein weiteres Gefährt hinzu und vergleiche bequem deine Lieblingsfahrzeuge. Es gibt viel Stauraum im Gepäckraum und die Sitzgelegenheit ist oben - sehr bequem. Die Verbrauchsspanne liegt zwischen 11,5 und 13,5 Litern. Dieses Vehikel kann ich nicht ganz empfehlen. Meiner bekommt für verhältnismäßig wenig Kohle ein wirklich großes und vor allem stabiles Automobil.

Konsum in der City bei ca. 12l, auf der Straße manchmal unter 8l. Sonst ein großartiges Modell, das ich anderen empfehlen kann. LB320 CDI von 2007, Superfahrzeug, sehr angenehme Fahrweise, besonders für professionelle lange Strecken (mindestens 150km). Der Konsum ist für ein so großes Automobil völlig in Ordnung.

Die Fahrt macht schlichtweg Spass, man hat einen guten Überblick und auch äußerlich ist das Gefährt für sein Zeitalter wirklich wunderschön. Mit 12 Litern ist der Konsum etwas hoch. Sonst ein vollbesetztes Gefährt mit vielen kleinen Ausstattungen. Eine Superlimousine, wenn sie fährt, wenn nicht, dann ist sie sofort kostspielig!

Nachdem das vorhandene Leitungswasser über Ablassschrauben abgelassen wurde, wurden 2x 6 l Leitungswasser mit einem Luftbefeuchter aus den Dämmstoffen entnommen. Heute ist das Gefährt noch ganz ohne Kofferraumverkleidung, da noch Wassereinbruch ist. Bei einem 80000 Euro teuren Wagen eine absolute Armutsbescheinigung. Wo sind diese Idioten in Stuttgart, oder wo wollen sie wissen, wie ich jetzt fahre?

Seit 2 Jahren keine Kulanzabrechnungen mehr, obwohl mein Gefährt ungewöhnlich fehlerhaft ist. In Bezug auf Platz, Gestaltung, ca. 11 l Fassungsvermögen und Fahrweise ist es ein gutes Automobil. Für Mercedes ist die Bearbeitung vieler Teile nicht gut genug, vor allem für ein Automobil dieser Preiskategorie. Guter Wille Verhalten von Mercedes nicht zulässig mit einem solchen Vehikel.

Auto bzw. ESP "rettete" mich exemplarisch in bereits recht heißer Lage, also auch hier und da. Die Fahrzeuge weisen keinerlei Fabrikationsfehler auf, waren immer fehlerfrei, sind äußerst komfortabel und bieten sowohl vorn als auch am Heck Platz. Der Farbton, cubanit-silber, ist völlig gefühllos, das Auto wirkt nie schmutzig.

Mehr zum Thema