Liebesmeditation

love meditation

Die Meditation sollte helfen, dein Herz zu öffnen und Liebe zu erfahren. Denn nur wer die Liebe in sich trägt, kann sie ausstrahlen und verschenken. Bei dieser Meditation erkennst du dein wahres Wesen, das die Liebe ist. Das sind die Anweisungen für die Liebesmeditation. Bei dieser kleinen Meditation geht es um die Liebe zu sich selbst.

Liebesraum - Besinnung - Meditation

Die meisten Menschen verirren sich nach draußen und verfolgen ein Gesamtbild davon, was die Gemeinschaft von ihnen erwartet. Performanzdruck, Angst, Unzufriedenheit und Sucht werden immer breiter, die Lust auf ein anderes Lebensgefühl ist da. Doch viele bestehen auf Sehnsüchten und glauben nicht, dass es möglich ist, dass die Macht, die ihr eigenes Verhalten ändern kann, in ihnen liegt.

Er will ihnen die Tür zu ihrem wahrhaftigen Geschöpf aufmachen und sie daran errinern, was sie wirklich in diesem Haus wollen. Das Meditieren ist als Antrieb gemeint, ihr eigentliches Sein hier auf Erden zu erleben, Verspannungen zu lösen und wieder mehr Spaß zu haben. Das, was wir im Innern ändern, wird bald auch im Äußeren auftauchen.

Leitfaden zur Liebesmeditation

Und wenn du liebevoll sein willst, dann führe die folgende Betrachtung durch. Es hält zehn Min. an und verleiht neue Vitalität und Liebekraft. Denke an eine Gelegenheit, in der du ein starkes Liebesgefühl hattest. Konzentriert euch auf diese liebevolle Zeit. Ihr unterdrückt sie nicht, aber ihr haltet sie auch nicht, sondern konzentriert eure ganze Konzentration auf die liebevolle Kraft, die in euch ist.

Ihr spürt diese Leidenschaft und ihr spürt, wie diese Leidenschaft immer größer wird. Ihr seid Liebende, nichts als Lieben. Eure Liebekraft ist noch nicht ausgeschöpft. Ihr spürt eine umfassende Zuneigung, die aus euch herausfließt, alles anfasst, alles einhüllt. Lasst diese universale Liebesgeschichte fliessen. Es ist alles liebevoll. Kehren Sie nach zehn bis 15 Minuten von dieser Betrachtung zurück, indem Sie intensiv einatmen und ausatmen, sich reiben und dehnen und dann die Äuglein öffnen."

Lebe, lach, lach, liebe

Das kann dazu beitragen, selbstbewusster, lockerer, weniger abgelehnt, angenehmer mit sich selbst umzugehen, mehr akzeptiert und beliebter zu sein. Darüber hinaus schicken wir in der meditativen Arbeit auch liebevolle Worte in die Herzen aller Menschen und tragen dazu bei, den Friede und die Verbindung zwischen den Menschen zu bewahren und zu stärken, damit mehr Freude fließen kann.

Der Meditationsvorgang wurde am 16.04.16 aufgezeichnet. Die 4 ist die Nummer des Herzmuskels und an diesem Tag gab es 9 mal die 4, (16 = 4 x 4, + 4, 4, 4 x 4) 9 ist Perfektion..... Sechs ist die Nummer der Zuneigung, und eins ist die Nummer eines Neuanfangs..... 16) Also ein Neuanfang der Beziehung :-)

Es war an diesem Tag ein gewaltiger Liebesstrom zu spüren und eine Öffnung, bei der ein kräftiger Liebe-Strahl exakt in das Herz-Chakra eingelassen wurde. Auch bei der meditativen Arbeit ist diese Kraft beteiligt. Der Meditationsvorgang dauerte 40 Minuten, die Kosten betrugen 26 Fr. / 25 ? und.... Das Meditieren war wundersam! Aus tiefstem Herzen viele dankbaren Grüsse - es war sehr ergreifend!

Mehr zum Thema