Kunstleder

Lederimitat

Lederimitat von DELIUS ist attraktiv, weich und schmutzunempfindlich und lässt sich daher schnell und einfach reinigen. Lederimitat bietet dem Käufer viele Vorteile wie geringes Gewicht und relative Unempfindlichkeit - überzeugen Sie sich selbst. Die Erfindung des Kunstleders ist kaum zu erklären. Du kannst nicht zwischen Leder und Kunstleder wählen? Viele übersetzte Beispielsätze mit "Artificial leather" - English-German dictionary and search engine for English translations.

Lederimitat

Lederimitat ist ein Oberbegriff für Stoffe, die wie Rindsleder wirken, aber nicht aus tierischen Fellen sind. Dies sind meist Stoffe, die aus Textilgeweben mit einer Kunststoffbeschichtung wie PVC, Polyurethan oder Kunststoff besteht. Kunstleder ahmt oft die Struktur der Narben nach, die von echten Ledern ausgeht. Lederimitat wird für alle Verwendungszwecke wie Echt-Leder verwendet, d.h. für die Herstellung von Schuhen, Kleidung, Möbeln, Autos.....

Oft sind Kunstledererzeugnisse günstiger als Erzeugnisse aus "echtem" Rindsleder. Kunstleder hat für einige hochbelastete Artikel wie Sportschuhe oder Motorradsitze Vorteile, da es sehr widerstandsfähig, wetterfest und pflegeleicht ist und zudem heller als echte Kunstleder ist. Darüber hinaus wenden sich viele Menschen, die ethische Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Naturleder haben, an Kunstledererzeugnisse.

Schließlich muss kein tierisches Wesen für ein garantiertes Kunstleder-Produkt aussterben. Jeder, der Kunstlederprodukte verwendet, muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass alle Kunststoffprodukte auf Rohölbasis hergestellt werden und dass bei der Verarbeitung und Beseitigung der Kunstlederprodukte Probleme auftreten können. Darüber hinaus können die Präparate Weichmacher und Lösemittel beinhalten, die Allergien auf die Lederhaut auslösen können und Kunstleder einen starken "künstlichen" Duft geben.

Es ist bekannt, dass bei Kunstledermöbeln auch Kontaktallergie auftreten kann. Darüber hinaus sind Echtlederprodukte den Lederimitatprodukten in punkto Luftdurchlässigkeit weit voraus. Dies kann bei Kunstlederschuhen (Schweißfüße, Sportlerfuß) zu einem Hindernis werden. Auf der anderen Seite sind künstliche Lederschuhe an Regentagen aus diesem Grunde den natürlichen Lederschuhen weitaus besser. Sowohl Kunstleder als auch Naturleder haben ihre Vor- und Nachteile. Für die Herstellung von Kunstleder gibt es keine Einschränkungen.

Sowohl Kunstleder als auch echtes Leder sind in bester und minderwertiger Ausführung erhältlich. Es ist auch nicht einfach, die Ökobilanz zwischen Kunstleder (Ölbasis, Entsorgungsprobleme) und natürlichem Leder (Chromgerbung, Farbstoffe) zu vergleichen.

Lederimitat

Lederimitat ist eine preiswerte und tiergerechte Variante zu echtem Leder. Bei den Kunstlederstoffen werden synthetische Fasern auf eine Textilbasis aufgetragen und so verfeinert, dass unterschiedliche Wirkungen erzielt werden, die dem Werkstoff die gewünschte Lederoptik geben. Lederimitat ist sowohl für Kleidung wie z. B. Westen oder Gurte als auch für schöne Details geeignet. Genauso einfach können Sie große Wohndekorationen aus Kunstleder selbst näht.

Kunstleder ist im Vergleich zu echtem Leder weniger wasserempfindlich und kann ohne Bedenken mit einem feuchten Tuch gewischt werden. Es ist auch für Polsterstühle oder für Editionen geeignet. Darüber hinaus ist Kunstleder aufgrund seiner geringeren Stärke einfacher zu nähen als Echt-Leder. Kunstleder fraesst trotz Textilrueckseite nicht aus und muss daher nicht gereinigt werden.

Sie finden in unserem Angebot eine große Auswahl an Farbtönen und auch Kunstleder mit angesagten Metallic-Effekten, die Sie bei uns erwerben können. Schauen Sie rein, Sie finden garantiert das richtige Kunstleder für Ihr aktuelles Nahtprojekt.

Mehr zum Thema