Kühl Yoga Kleidung

Coole Yoga-Kleidung

Aber ich finde das Material eher cool vom Hautgefühl. Der schnell trocknende Free Flow Ballaststoff hält Ihren Körper kühl und trocken! Besonders geeignet, wenn Sie einen Sprung ins kühle Wasser planen. Das Material ist kühl und geschmeidig auf der Haut und wird mit jeder Wäsche weicher: Dieses schnell trocknende, bequeme Material hält den Körper kühl und trocken.

Grosse Auswahlmöglichkeit an Leggins für Yoga und Fitness

Auf auf die Matte: Um die verschiedenen Yogastellungen locker und flexibel ausführen zu können, ist eine enganliegende, passgenaue Yogalegge unerlässlich. Der schmale Slip aus ökologischen Stoffen ist bequem zu tragbar und gibt den Füßen viel Bewegungsspielraum. Farbenfroh gezeichnet, im Leo-Look oder klassizistisch einfach in trendigen Nuancen. Mit den stilvollen, nachhaltigen und gerecht hergestellten Jogaleggings machen Sie nicht nur auf der Isomatte eine gute Figur. Zum Beispiel, wenn es um das Thema Jogging geht.

Enge, körperorientierte Yogalegeings ermöglichen Ihnen die grösstmögliche Beweglichkeit für Ihre Yoga-Praxis. Raffinierte, fugenlose Schnittformen und die Verarbeitung von atmungsaktiven und antiperspirativen Stoffen sorgen für besten Tragkomfort, auch wenn Sie etwas verschwitzter sind. In unserem Angebot finden Sie unter anderem Models der kölschen Marke Niyama, deren starker und hochgezogener Hosenbund zusätzliche Unterstützung gibt.

Coole, leuchtende Farbtöne und ein sportives Styling kennzeichnen die Jogaleggings aus Bio-Baumwolle aus Nizza, um mich zu treffen. Ausgefallene Yogakleidung, die optimal passt. Aufgrund ihrer tadellosen Schnittflächen, der ungewöhnlichen Dekore und der großartigen Farbgebung sind sie auch im täglichen Leben die idealen Favoriten stücke, die sich hervorragend mit anderen Dingen verbinden lassen. der Name ist Programm.

Alles aus umweltfreundlichen Rohstoffen und unter gerechten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen inszeniert. Eines der ersten grünen Modelabels der deutschsprachigen Yoga-Szene ist Mandala, das für seine farbenfroh gedruckten "Fancy Leggings" recycelten Stoff verwendet. Die monochromen "Thai Yoga Leggings" des Etiketts dagegen sind auf Bio-Baumwolle und liebevollen Accessoires aufgebaut - eine kleine Verbeugung in Wadenhöhe.

Genauso wie die Yogahosen von OGNX, die aus Bio-Baumwolle und Elastan sind. Auch die beiden auf umweltfreundliche Yogakleidung fokussierten Marken Armeedangels und Kurare legen Wert auf farblose und transparente, reine Optik: Zu ihren Yoga-Kollektionen gehören einfache Leggins in klassischer Farbe wie Schwarz, Marine, Petrol und Bordeaux.

Weitere Hinweise, was Sie beim Leggingskauf beachten sollten, welche Leggins für welches Training am besten passen und warum die Materialwahl so entscheidend ist, finden Sie in unserem Leggingsguide.

Mehr zum Thema