Kopfstand ohne Hände

Kopfgestell ohne Hände

Bei uns erfahren Sie, wie Sie den Kopfstand richtig machen, ohne dass er gefährlich wird. Sie können Ihre Hände auf den Boden legen, jeweils an der Seite des Kopfes. Erstens: Du kannst Yoga auch praktizieren, ohne auf dem Kopf zu stehen. Die Knie direkt unter den Hüften und die Hände unter den Schultern. Es ist nicht ohne Grund, dass Yogis den Kopfstand (sirsasana) auch den "König der Asanas" nennen.

Mehr zum Thema