Jogahosen

Jogginghose

Perfekte Passform Fügen Sie etwas zu Ihrer Wunschliste hinzu. Ihr Einkaufswagen ist derzeit noch frei! Fügen Sie Produkte zu Ihrem Einkaufswagen hinzu. Sie helfen uns, unseren Verstand und unseren körperlichen Ausgleich zu erhalten, erhöhen unsere Aufmerksamkeit und helfen uns, unseren Alltagsleben zu verlangsamen. Nicht nur, dass Sonnegruß & Co.

doppelten Spass macht - Sie sehen auch gleich zweimal so gut aus!

Damit wir Ihnen einen unbeschränkten Dienst garantieren können, erkläre ich mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mit diesen Modellen wird Ihr Yoga-Outfit perfektioniert.

Sicher, Leggins sind der klassische Begleiter, wenn es um Yogahosen geht. Joghose: Worin besteht der Unterscheid zu Leggins? Prinzipiell ist jede Hosen, in denen du Yoga treibst, ein Paar Yogahosen. Zu den Klassikern gehören Pluder- oder Haremhosen. Der Beinumfang ist bei diesen Modellvarianten weit gefasst, nur der Ober- und Unterbund der Hosen schmiegt sich körpernah an - und bietet so ausreichend Unterstützung und Auslauf.

Jeder, der beim heißen Yoga im Fitnessstudio gern von allem wegkommt, findet Yogashorts. Der Harem von BeautyWill ist ein klassischer Bestandteil einer Yoga-Hose. Übrigens bietet BeautyWill die Yoga-Hose in zwei Größen an: lang und kalblänglich. Er liegt knusprig dicht am Korpus und betont so Ihren Yogakorper. Diese Yoga-Hose ist wie die meisten von ihnen ein Allround-Talent: Sie kann auch zum Laufen oder Training in der Turnhalle getragen werden.

Das Beste ist, wenn du ganz unkompliziert die unterschiedlichen Models ausprobierst und dann entscheidest, welche Yoga-Hose die passende für dich ist.

Mit der Yogahose sind die Schönheiten der Yogahose jetzt zukunftsfähig.

Die Yogahose ist jetzt wie das weiße T-Shirt: Sie hat viele davon in Ihrer Garderobe, weil sie zu allem gehört, konkurrenzlos komfortabel ist und Sie immer sportiv wirken läßt (auch wenn Sie gar keinen Hobbysport). Aber oft jagst du den vollkommenen Yogahosen überall nach und hier solltest du dir das Mädchenkollektiv notieren:

Die Freundin Kollektiv wurde 2016 vom Paar Elly und Quang Dinh ins Leben gerufen. Ellie hat in Vancouver Grafik-Design studiert und Quang hat für ein zukunftsfähiges Jeans-Label gearbeitet. Irgendwann beklagte sich Elliie bei ihrem Mann, dass sie keine gute Yogahose gefunden habe: eine, die nicht zu hipp und nicht zu hoch angeschnitten sei, materialfest aber trotzdem bequem und mit der Zeit keine unattraktiven Pilling bildeten.

Wie eine Polyesterfaser aus wieder verwerteten Kunststoffflaschen, die sich wie eine zweite Hülle schmiegt, berichtete sie ihr. Die beiden gründeten in Taiwan eine Produktionsstätte, die das Garne für Yogahosen aus 25 recyclierten Einwegflaschen aus Kunststoff herstellt. Denn im Gegensatz zu anderen Kunststoffflaschen enthält sie nicht den hormonal aktiven und schädlichen Umweltschadstoff Bisphenol B, sagt Ellie Dinh.

Aus der Recyclinganlage wird das Garnmaterial an eine zweite Fabrik geliefert, in der die Yogahose eingefärbt und vernäht wird. Aber auch hier legt die Kollektivin strikt Wert auf nachhaltig langsame Mode: Die Anstellungsbedingungen erfüllen das Zertifikat SA 8000, den international gültigen Maßstab für wirtschaftliche Nachhaltigkeit. Die neuen LTE-Leggings, die aus wiederverwerteten Netzen hergestellt werden, sind noch schlanker.

Aber auch ein weiterer wichtiger Weg führt über das Mädchenkollektiv: eine positive Sicht auf den Stoff. Die Yogahosen, Sport-BHs und Radhosen werden sowohl in den Aktionen als auch im Online-Shop an den verschiedensten Damenkörpern vorgestellt. Bestellen Sie also besser mehrere Yogahosen bei der Mädchenkollektiv. Bei den Yogahosen von Girlfriend Kollektiv handelt es sich in Deutschland um eine Freundin.

Mehr zum Thema