Jivamukti Yoga

Yoga Jivamukti Yoga

Der Jivamukti Yoga ist ein Weg zur Erleuchtung durch Mitgefühl gegenüber allen Wesen. YOGA-Retreat Jivamukti "Gnade kultivieren" mit Heike Dittmers. Mit Jivamukti Yoga alle Reisen auf einen Blick. Ein moderner und herausfordernder Form des Vinyasa Yoga. Der Begriff Jivamukti setzt sich zusammen aus Jiva, der Seele, und Mukti, der Befreiung.

Der Jivamukti Yoga: Alles über den Yoga-Stil

Der Jivamukti Yoga wurde 1984 von Sharon Gannon und David Life erfunden und ist heute eine der weltweit bekanntesten und populärsten Yoga-Methoden. Der Jivamukti Yoga sieht sich selbst als Weg zur Erlösung durch Erbarmen mit allen Mitmenschen. Dabei handelt es sich nicht um einen einfachen Aufbau, sondern um ein vielschichtiges Gesamtsystem, das auf fünf Pfeilern basiert.

Das Jivamukti Yoga ist mehr als eine Yogamethode. Und was hat das mit Yoga zu tun? Scharon Gannon und David Life, die Gründer des Jivamukti Yoga. Im " Life Café ", einer permanenten Anlaufstelle für Böhmer und Kunstschaffende in der Avenida B im Ostdorf, wo die Menschen an kühlen winterlichen Abenden aufwärmten, als die Erwärmung zu Haus wieder ausfiel, trat die Gruppe "Audio Letter" aus Seattle auf.

Im Gegenzug führten eine der Musiker, Sharon, und der Inhaber des Cafe, David, ein Radiogespräch, und die Liebenden wurden zu einem Bündnis, das noch heute ihre geistigen, aktiven und wirtschaftlichen Belange miteinander vereint. Sharon und David warfen sich nicht nur in eine Partnerschaft, sondern bald darauf auch in Yoga: Sie bereisten Indien, studierten bei Brahmananda Sarasvati, Swami Nirmalananda und K. Patthabhi Jois und begründeten 1984 ihren eigenen Yogastil und 1987 ihr erstes Yogastudio, die "Jivamukti Yoga Society".

Das daraus entstandene Jivamukti Yoga Center ist 25 Jahre später das grösste Yogastudio in den USA. Die Erfolge des Jivamukti Yoga mit dem Publikum der Western City sind klar: Sharon Gannon und David Life sind photogene, charmante Artisten, die es verstanden haben, Berühmtheiten wie Sting und Madonna schon in jungen Jahren in ihr Atelier im Ostdorf und nun auf den Unions-Platz zu holen.

Bei ihrem Yoga handelt es sich um einen dynamischen Style, der von Aschthanga inspiriert ist - ein verschwitztes, fließenderes Training, das sich bisweilen wie ein Tänzchen anhört. Dies wird durch den gekonnten Umgang mit der Technik der Technik untermauert - mit punkigen, hip-hop- und operaorientierten Jivamukti-Lehrern, die ihren Unterricht konzipieren und Atmung, Kraft und Gefühle steuern. Aber hinter dieser angesagten Szenerie verbirgt sich noch mehr.

Die beiden verstehen sich nicht nur als Yoga-Lehrer und -Architekten, sondern auch als politisch aktive Menschen. Besonders das Gewaltlosigkeitsprinzip (im Yoga Ahimsa genannt) ist ihnen sehr am Herzen liegen. Scharon und David sind überzeugt von Veganern und überlassen keinen Atelier, ohne auf die furchtbare Lage der Nutztiere aufmerksam zu machen.

Der Jivamukti Yoga ist auch ein weiterer bedeutender Bestandteil des Studiums der Urkunden. Kaum ein anderer westlicher Yogastil kann die Schülerschaft das weise Patanjali sowie das Jivamukti Yoga anführen. Mantrasingen und Meditation spielt auch im Jivamukti Yoga eine grössere Bedeutung als in vergleichsweise gelungenen amerikanischen Mantren.

Nicht hinter der angesagten Hintergrundkulisse des Jivamukti Yoga verbirgt sich übrigens der Zahnstein. Scharon Gannon und David Life sind Kunstschaffende, Musikanten, Tänzer und Stadtbewohner. Das Jivamukti Yoga ist das konsequente Resultat ihrer Bemühungen. Es ist nur logisch, dass Sharon und David mit ihrem Vorgehen Menschen in ähnlichen Situationen anlocken. Für diejenigen, die ein ähnliches Schicksal führen, haben die gleichen Nöte - und Jivamukti Yoga befriedigt offenbar viele von ihnen.

Du kannst kein Yoga machen. Das Yoga ist dein natürlicher Zustand. Was you can do yoga-Übungen, the you can show you where you oppose your natural state. Wenn Sie mehr über Jivamukti Yoga und Sharon Gannon und David Life erfahren möchten, können Sie Ihr Wissen mit dem Werk "Yoga of Liberation" aufwerten.

Patrik Broome war einer der ersten, der Jivamukti Yoga in Deutschland etablierte. An der Schellingstraße in München Schwabing gründet er die erste Jivamukti Schule in München. Es folgten Gabriela Bozic, Petros Haffenrichter und Michi Karnfolgten und begründeten die beiden Grundschulen am Günterplatz und in Schwabing, die heute noch als Jivamukti-Zentren geführt werden. Mit Recht kann man die Schellingstraße als den Kern des Vinyasa-Yoga und den erfolgreichsten anderen jivamuktischools in ganz Europa bezeichnen.

Wonach sieht Jivamukti Stunden aus? Auf der Grundlage der fünf Pfeiler sind die Jivamukti Yoga-Klassen physisch und geistig erregend. Ohne Jivamukti Yoga wäre die Tradition des heutigen Yoga viel schlechter. Es gibt in Deutschland Jivamukti-Zentren in München und Berlin - und natürlich hier! Wenn du Jivamukti Yoga gleich testen möchtest, kannst du hier an einer Anfängerlektion teilnehmen:

Mehr zum Thema