Fairtrade Yoga Kleidung

Faire Yoga-Bekleidung

Bio-Bekleidung für Yoga und Wellness, Yogahose, T-Shirt, GOTS-zertifizierte Bekleidung, VAPUS produziert komfortable Qualitäts-Yogakleidung aus biologischen Materialien unter Fairtrade-Bedingungen. Faire Yoga-Bekleidung aus L.A...

. Werkstätten im Shop ergänzen das Angebot. http://www. freudenschrei. org/veranstaltungen-und-workshops/ - Faire Fachgeschäfte - Faire Kleidung. Yogakleidung wird in Kürze in neuen matten, weichen Farben erhältlich sein. Hier finden Sie Ecoture - eco & fair trade fashion Baghi produziert Yogakleidung, Meditationskissen und Yoga-Accessoires zu fairen Konditionen.

Eine Yogakollektion mit Ursula Karven zeigt Ihnen die Firma SÜD | Markartikel

Mit Heidi Klum, Jette Joop, Anastacia & Co. wird die Kooperationsliste zwischen namhaften Marken und Billiganbietern immer umfangreicher. Nun schließt sich uns die Darstellerin Ursula Karven an. Zusammen mit ihr lanciert die Firma für die Zukunft eine gemeinsame Modelinie, die Yoga and Relax"-Kollektion. In der Baumwollkollektion Fairtrade sind 21 Artikel wie Overalls, Sakkos, Sport-BHs, Hemden und Hosenträger erhältlich.

Rezepturen, Yogavideos und ein Making-of-Video mit Ursula Karven werden ab Anfang des Monats Dezember im Internet verfügbar sein. Vor kurzem lancierte die Firma mit der US-amerikanischen Künstlerin Anastaciaa eine Glamrock-Kollektion. Im vergangenen Jahr wurden auch eine Fitness-Kollektion mit Daniel Aminiati und zwei Mode-Kollektionen in Zusammenarbeit mit Jette Joop zum Verkauf gestellt.

Lidl ist auch für Prominente tätig und hat zusammen mit Heidi Klum eine Modelinie gestartet.

Fairness für Yoga und Bewegung

Die 15-jährige MANDALA geht nun 2016 mit ihrer nachhaltig GOTS-zertifizierten Yogamode in die Nachfolge. Die kommende Serie steht unter dem Motto: Back to the 80ies! Ein nachhaltiger Einsatz der Lebensgrundlagen unseres Globus, ihre Vorliebe für einen gesünderen und fernöstlicheren Lebensstil und ihre Leidenschaft für Yoga und Mode - all das veranlasste sie im Jahr 2000, ihr eigenes Yogalabel zu ins Leben zu rufen.

MANDALA ist damit einer der Pioniere auf dem dt. Textilmarkt mit einer nachhaltigen und zertifizierten Textilherstellung, die ausschliesslich nach den GOTS-Richtlinien (Global Organic Textile Standard) produziert. Sämtliche eingesetzten Werkstoffe kommen von ressourcenschonenden, umweltschonenden Unternehmen und die Herstellung erfolgt in kleinen Familienbetrieben nach GOTS-Richtlinien. Doch MANDALA ist alles andere als eine einfache Bio-Optik. Ein besonderes Highlight der Kollektion: Durch die harmonische Farbgebung lassen sich alle 50 Linienteile bestens miteinander kombinieren.

Sämtliche Bekleidungsstücke der Sammlung kommen aus einer fairen, ethischen Produktionsweise und fördern so eigenständige Familienunternehmen und örtliche kleine Produktionsstätten in der Türkei, China und Indien. "Die Verbindung von Moral und Fashion war meine Zukunftsvision - mit MANDALA gelingt es uns, diese beiden Bereiche auf nachhaltige Weise zu vereinen. Mit unseren Kreationen setzen wir diese Idee in Szene, der Glücksspruch von MANDALA WE ARE ONE bezieht sich auf den moralisch richtigen Charakter aller MANDALA-Stile", sagt Nathalie Frieger.

> Das ist fair & nachhaltigere Kleidung.

Mehr zum Thema