Choclo Project Yoga Zubehör

Schokoladenprojekt Yoga Zubehör

Jetzt neu im Yoga Shop Zürich: Yoga-Bekleidung für Männer. Das Yoga- und Lifestyle-Marke für Körper und Seele. Kurze Hose "ninita", Wandbild Blau von Choclo Project. Street good: Das Shirt von "Choclo Project" ist im Yoga Shop erhältlich. Messe-Yoga, Tanz und Sportmode finden Sie auch in den folgenden Online-Shops:

Chôclo Project Yogashorts bestellen.

Bei den Ninita Shorts handelt es sich um ein eng anliegendes Model aus sehr dehnbarem Stoff, das es Ihnen erlaubt, sich im Meer und natürlich auf der Yoga-Matte ohne Einschränkung zu beweg.... Eine sehr gut integrierte Seitenschleife (die nicht zu sehen ist, wenn Sie sie nicht benutzen) stellt sicher, dass Sie die Hosen nach Belieben greifen und feststellen können, wie viel Beine Sie zeigen.

Werkstoff: 90 % recyceltes Polyamid, 10 % Elasthan.

Das Choclo-Projekt - hilft Strassenkindern zu einem neuen Lebensgefühl.

Die Australierin Roland Wimbush hilft mit ihrem Choclo-Projekt Strassenkindern zu einem neuen Jahr. Er würdigt auch die Fantasien der Kleinen, die er als wertvolles Gut ansieht, das erhalten und gefördert werden soll. Doch als Wimbush 2008 durch Südamerika gereist war und zu seinem Entsetzen herausfand, wie viele Menschen dort in äußerster Not und sprichwörtlich auf der Strasse lebten und ihrer Jugend - und damit all der wunderschönen Erlebnisse, die dazu gehören - geraubt wurden, kam ihm eine Idee: Er grÃ?ndete das Etikett und die Choclo Project Initative.

Der Gedanke: Jedes der Gewänder ist mit einem bunten Druck verziert, der aus der Phantasie eines in großer Not geborenen Kleinkindes stammt. Dank des Choclo-Projekts haben die in Peru und Mexiko ansässigen Jugendlichen zum ersten Mal in ihrem bisherigen Berufsleben die Möglichkeit, sich durch kreatives Handeln zu entfalten. Die Erlöse aus den veräußerten Sammlungen gehen an die Kleinen zurück und ermöglichen ihnen eine höhere Bildung - und damit ein schöneres Jahr.

Mit dem Choclo Project kombiniert der professionelle Surfer und Produktdesigner Wimbush zwei seiner großen Leidenschaften: Art und Form. Zuerst werden die Stoffe aus fair hergestellter Watte und PET-Recyclingflaschen mit den Werken gedruckt, die Roland in Workshops zusammen mit den Schülern in Peru und Mexiko kreiert. Aber auch in diesem Bereich sind die Kleinen sehr begabt, sagt Roland Wimbush, der den Kleinen mehrfach in der Wochent gezeigt hat, wie Sonnengrüße und Yoga-Assanas ablaufen.

Roland konnte mit seinem Filmprojekt nicht nur die Kleinen selbst inspirieren, sondern auch den Dokumentarfilmemacher Hendrik Thul und den professionellen Surfer Georgia Fish, der über Monate mit ihm unterwegs war: Georgienfisch hat einige Zeit in einem der vom Choclo Project unterstützten Kinderheime verbracht: "Es war wundervoll. Aber die Idee des Choclo-Projekts hat noch viel mehr zu bieten: Georgia hat den kleinen Kindern gezeigt, welche Lebensmittel gut für ihren Organismus sind, und ihnen erklärt, warum es sich lohnt, eine gesunde Ernährung zu wählen.

Was dir sonst niemand lehren würde, da die meisten Kleinen ohne eine eigene Gastfamilie aufgewachsen sind und es oft keine Zeit gibt, über die gesundheitliche Situation und die Ernährungssituation in den Familien zu reden. Im Dokumentarfilm "Choclo Project - Giving is Living" sehen Sie die leuchtenden Gesichtszüge der Kleinen, die ihre Hand in die Malerei eintauchen und kleine Werke schaffen.

Gemeinsam mit Misión México, einem spendenbasierten Kinderheim, das sich um armutsgefährdete Jugendliche in Mexiko bemüht, leistet das Choclo-Projekt einen großen Beitrag zum Wohlergehen dieser jungen Menschen: Wenn Sie mehr über die Menschen und Institutionen hinter dem Vorhaben wissen möchten, finden Sie hier weitere Informationen: chocloproject.com.

Mehr zum Thema