Brücke übung

Überbrückungsübung

So trainieren Sie die Brücke im liegenden Zug im Heimzug. Erfahren Sie, wie Sie die Brückenübungen mit Beindehnungen richtig durchführen, um die folgenden Muskeln zu stärken: Der Steg ist eine gymnastische Übung. Der Steg ist eine ausgezeichnete Übung zur Stabilisierung des Rumpfes. Üben Sie die Brücke mit einem Miniband mit Gummiband.

Aufgabe der Woche: Wie die Brücke verläuft

Im Rahmen der Wochenübung wird gezeigt, wie die Brücke funktioniert. Jeder, der die Brücke zu Hause testen möchte, wird erstaunt sein, wie flexibel der eigene Organismus ist. Deshalb sollten Sie in dieser Aufgabe nicht in etwas im eigentlichen Sinn des Worts stürzen. So ist es z. B. für Einsteiger eine gute Idee, eine Halbbrücke zu bauen und die Flexion der Lendenwirbelsäule jedes Mal zu erhöhen.

Was macht die Brücke? Erfahrene Fahrer biegen die Brücke in der Regel aus dem Stehen nach hinten. Ungeübten wird die Brücke aus der liegenden Position eher empfohlen. Startposition: Legen Sie sich auf den Nacken und legen Sie Ihre Füße schräg auf den Untergrund. Beugen Sie Ihre Hände und legen Sie Ihre Handflächen neben Ihren Körper, wobei die Fingerkuppen auf Ihre Schulterzeigenzeigen.

Strecke nun deine Arme auf und schiebe deinen oberen Körper vom Fußboden nach oben, so dass dein Körper auf dem Rücken liegt. Um in die Ausgangslage zurück zu gelangen, senken Sie Ihren oberen Körper vorsichtig wieder nach unten. In diesem Fall wird der obere Körper wieder nach oben gedrückt. Wenn Sie feststellen, dass diese Art der Brücke zu extremen Bedingungen ausgesetzt ist, können Sie auch die Schultern-Brücke verwenden.

Ausgangslage: Legen Sie sich auf den Nacken und legen Sie Ihre Füße schräg auf den Fuss. Mit den Armen neben dem Korpus, mit den Händen nach vorne. Heben Sie das Hüfte so an, dass Schulter, Hüfte und Knien gerade sind. Um in die Startposition zurück zu gelangen, senken Sie das Schwimmbad erneut vorsichtig ab.

Die Muskeln, die in der Brücke verwendet werden.... will sich ändern, kann folgendes tun:

Fitnesstraining Brückenlegen

Angespannte Muskeln: Ausgangsposition: Liegen Sie auf dem Nacken. Nun hebe das Hüfte, bis du mit deinem Unterkörper eine gerade Strecke machst. Halte diese Stellung am obersten Punkt 1-3 Sek. lang und senke dann das Beckensystem wieder ab. Hinweis 1: Straffen Sie Ihre Bauchmuskeln, um einen gerade geschnittenen Bauch zu haben.

Hinweis 2: Atme beim Anheben des Pools nach und atme beim Senken des Pools wieder ein. Hinweis 3: Erfahrene Spieler behalten das Zimbeln während der gesamten Übung in der Schwebe. Einsteiger können ihr Zimbeln zwischen den Repetitionen kurzzeitig abstellen.

Mehr zum Thema