Aufschauender Hund Yoga

Suchender Hund Yoga

Der Kobra hier links im Bild und der nachschauende Hund auf dem Bild rechts. Erlernen Sie, wie man den Wachhund, Urdvha Mukha Svanasana Übung richtig durchführt, um die folgenden Muskeln zu stärken: . Das Aufsuchen des Hundes ist unter anderem Teil des Sonnengrußes, kann aber natürlich auch alleine geübt werden. Ricoles nachschlagender Hund hängt zwischen den Schultern und Füßen, es gibt keine Spannung im ganzen Körper. Das Iyengar Yoga ist bekannt für seine präzise Ausrichtung.

Unterscheidung zwischen Kobra und Webhund

Cobra hier li. auf dem Foto und der nachschlagende Hund auf dem Foto re. Einige wenige Cobras oder das Aufsuchen von Hunden am Morgen erhöhen die Laune und stärken den Organismus. Anfänger und Menschen, die einen sehr festen Sitzrücken haben, empfehlen wir, die Cobra zu trainieren, da der nachschlagende Hund sehr ausdauernd ist.

Der Unterschied, den Sie auf dem Foto sehen können, besteht darin, dass in der Cobra die Füße und das Hüfte auf dem Fußboden aufliegen und die Hände gebogen sind, während beim Aufsuchen des Hundes das Gewicht der Hände und die Fußspäne sind? Fußspannungen? nehmen wir an, es wird ganz simpel von den Rücken der Füße mitgeführt, weil der restliche Teil in der Höhe liegt.

Wenn Sie in den aufsteigenden Hund (Urdhva Mukha Svanasana) einsteigen möchten, beginnen Sie in der Startposition auf dem Bauchnabel auf Ihrer Yoga-Matte zu liegen. Stellen Sie Ihre Füsse mit der Rückseite des Fußes auf den Fußboden und drücken Sie sie fest in den Fu?. Drücken Sie beim Einatmen Ihre Hände in den Untergrund, so dass sich Ihre Hände ausstrecken.

Heben Sie Ihre Schenkel vom Fußboden ab, so dass nur der Spann und die Füße den Fußboden berührten. Zur Vermeidung eines hohlen Rückens das Beckens leicht nach vorn neigen. Wenn Sie die Körperhaltung wieder aufgeben wollen, atmen Sie aus und legen Sie sich wieder auf den Magen oder in Zusammenhang mit dem Sonnengebet, stehen Sie auf und schieben Sie sich zurück in den nach unten schauenden Hund.

Immer wieder sehen ich Fotos von supermobilen Yogis, die ihre Köpfe weit in den Hals des nachschauenden Hundes wirft. Eine Gebrauchsanweisung für die Kobra finden Sie im Artikel: Yoga-Übungs-Kobra. P.S. Bevor Sie mit dem Praktizieren beginnen, lesen Sie die Yoga-Sicherheitshinweise.

Suchhund - Urdvha Mukha Mukha Svanasana

1. Legt euch mit dem Magen auf den Fußboden; die Rücken der Füße ruhen auf dem Stock. Step 2 Stellen Sie Ihre Hand an die Seite der Truhe, biegen Sie Ihre Ellbogen und geben Sie sie an die Seite der Truhe. Stufe 3 Ruhen Sie sich auf den Handflächen von Händen aus und schieben Sie Ihre Truhe durch die Schulter nach vorne.

Drücken Sie durch Ihre Füsse, um Ihre Beine und Beine vom Fußboden zu nehmen, so dass nur Ihre Füsse und die Rückseite Ihrer Füsse auf dem Fußboden liegen. Drehe die Beine nach Innen, um den Andruck auf den Lendenwirbel zu mindern. Öffne Rückseite, Brustkorb, Schultern, Rückenmark und Bauchmuskulatur.

Mehr zum Thema