Aerial Yoga Zuhause

Luftakrobatik zu Hause

Luftyoga für zu Hause ist hier verfügbar. Schulungsplan für zu Hause: Fit per DVD. Sie sind ein erfahrener Luftpraktiker und möchten die Möglichkeit schaffen, Tuchyoga in Ihrem eigenen Haus zu praktizieren? Einzelunterricht bei Ihnen zu Hause, mit eigenem Handtuch, auf Anfrage möglich. Luftakrobatik: Richtige Luftakrobatik-Übungen können die Menschen schlank halten, die Kraft steigern und Stress abbauen.

Luftakrobatik - eine entspannte Einführung in die Aerial Fitness

Die Luft ist seit jeher ein wesentlicher Baustein in unserer Werkstatt. Die abwechslungsreiche Ausbildung im Suspensionsbereich ist dem Pole Dance nicht fremd und ist daher oft eine aufregende Abwechslung. Egal ob zur Erholung oder zum zielgerichteten Aufbau von Muskeln, Aerial Fitness hat eine inspirierende Wirkung und ist eine aufregende Bereicherung, ob für das Hometraining oder im atelier.

Luftbrücken, Seide oder die bereits berühmten Stöcke? Für alle, die viel Wert auf die Größe legen und sich dem neuen Trainingskonzept allmählich nähern wollen, ist unser Tip Aerial Yoga. Aerial Yoga, auch Anti Gravity Yoga oder Anti Gravity Yoga oder Luftakrobatik oder Luftakrobatik ist ein cooler Trendsport aus den USA, in dem auch viele Polytanzelemente auftreten.

Luftakrobatik ist so aufregend, dass wir sie heute gerne einführen würden. Wofür steht überhaupt Aerial Yoga / Flying Yoga? Jeder, der bisher vom Fliegendem Yoga hörte, kann sich davon nichts wirklich ausmalen. Obwohl Yoga ein bekannter Name ist, fügt das Lufttraining einen weiteren Aspekt hinzu.

Im wörtlichen Sinne bedeutet Aerial so etwas wie "luftig". Luftyoga bringt das Yogatraining buchstäblich in den Himmel. Selbstbewusst können hier die altbekannten Yoga-Übungen wie Blick nach unten auf Hündchen oder Bäume, bei denen man mindestens mit einem festen Standbein immer auf dem Erdboden steht, in Vergessenheit geraten. Sämtliche Yoga-Übungen bei Aerial Fitness erfolgen nicht auf dem Erdboden, sondern schwimmend.

Luftakrobatik ist vielseitig! Obwohl ein Training mehr auf Yoga ausgerichtet sein kann und hauptsächlich aus Atem- und Tiefenübungen besteht, wird hier auf das klassische Hatha-Yoga verwiesen, bei dem die Praktizierenden aktiv Muskeln aufbauen. Es ist nicht viel nötig, um ein eigenes Luftyoga-Training zu starten.

Die einzige Fragestellung ist, ob die Ausbildung zu Hause bevorzugt werden sollte oder ob ein Lehrgang in der benachbarten Hochschule absolviert werden sollte. Werden die Hosen eingeklemmt oder sind sie zu straff, kann dies das Trainieren vereiteln. Aerial Yoga-Enthusiasten sind auch mit einer klassischen Stangentanzkleidung bestens aufbereitet.

Schuh- und Strümpfe sind kein Bestandteil des traditionellen Trainings. Sie würden nur die Übung in und auf dem Stoff beeinträchtigen und für einen guten Griff aufkommen. Besonders wirkungsarme Sportaktivitäten wie Yoga, Pilot oder Aerial Yoga verleiten immer wieder dazu, auf das störende Warmlaufen zu verzichtet. Bei vielen Athleten wird davon ausgegangen, dass nur die schnelle Bewegung oder die besonders anstrengende Bewegung eine Verletzung verursacht.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Einführungsübungen für Aerial Yoga geeignet sind, ist es am besten, einen Lehrer zu konsultieren. Vor allem die großen Muskeln, die Schultermuskeln und die Beinen sollten vor Beginn des Trainings erwärmt werden. Bei häuslichem Sport ist es auch ratsam, die Erwärmung ein wenig nach oben zu drehen, damit der Organismus bei den etwas ruhigeren Aufgaben nicht zu sehr abkühlte.

Wofür ist Aerial Yoga geeignet? Aber wir können Ihnen sicher sein, dass Sie weder im Stocksport noch bei den Aerial Fitness Champions ganz normal vom Wolkenkratzer stürzen werden. Luftakrobatik arbeitet ohne jegliche technischen Kenntnisse. Es sind weder vorherige Yoga-Erfahrungen erforderlich, die sicher zu einem rascheren Eintritt beitragen, noch eine sportliche Körpergröße.

Aerial Yoga ist die ideale Trainingslösung für alle, die einen leichten Zugang zur körperlichen Aktivität wünschen oder an einer Gewichtsabnahme aus sind. Zunächst abschreckende Maßnahmen erhöhen jedoch das Vertrauen in das eigene Wohlbefinden noch mehr. Diejenigen, die es schaffen, werden mit einem großartigen Workout entlohnt, das nicht nur ihr selbstbewusstes Auftreten fördert, sondern sie auch ermutigt, ihre eigenen Limits zu testen.

Das sanfte Üben in einem Hängetuch kann auch für ältere Menschen sicher sein. So wie der Stangentanzstock zum Stangentanz zählt, so ist auch das Kleidungsstück zum Luft-Yoga. Andernfalls verstärkt das Yogatuch buchstäblich den Körper oder formt einen Schutzkokon um den Praktizierenden.

Die anderen Trainingseinheiten sind oft mühsam für Leib und Seele, aber auch Aerial Yoga schwingt viel in sich hinein. Das weiche Gewebe kann geschwenkt, gekippt und hin und her geschwenkt werden, um eine wohltuende Erholung zu erreichen. Doch nicht nur solche Yin-Yoga-Übungen zählen dazu! Während des Trainings können mutige Praktizierende kopfüber an das Gewebe hängen oder sich in anspruchsvollen Gleichgewichtsstellungen bewegen - und das alles ungeachtet der Gesetze der Gravitation.

Auf einen Blick die vielen Möglichkeiten von Flying Yoga: Im Luftyoga beschweren sich Menschen, die von Zeit zu Zeit üben, über Schwindel oder Ubelkeit. Personen mit empfindlichen Mägen, die nicht an schaukelnde Bewegungen gewöhnt sind, sollten auf einige Sportarten achten oder sich nach einer anderen aussuchen. Ähnlich wie beim Yoga wird empfohlen, vor dem Trainieren keine großen Mengen an Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen. Es wird empfohlen, diese nicht zu essen.

Personen mit hohem Druck oder hohem intraokularem Druck sollten auch auf einige Übungsaufgaben aufpassen. So gibt es beispielsweise für viele Übungsaufgaben mehr anfängerfreundliche Variationen, die hier bevorzugt werden sollten. Möglicherweise ist der Preis der Faktor, warum viele Menschen vor dem Liebhaberei des Aerial Yoga zurückschrecken. Vor allem in Studios ist Floating Yoga immer noch relativ aufwendig.

Aerial Yoga ist jedoch nicht nur auf das Atelier oder die Schule begrenzt, sondern viele Hersteller haben bereits eigene Programme auf den Markt gebracht, die ein Aerial Training zu Hause erlauben. Sogar ein Training, das von der Ausrüstung abhängt, wie z.B. Luftyoga, ist zu Hause möglich. Für verschiedene Fitnesssportarten aus der Luft findet man im Polesports-Programm die richtigen Geräte.

Dies beinhaltet auch Aerial Yoga. Das Wichtigste beim Luftyoga ist sicher das Yogatuch. Hier ist die Güte ausschlaggebend, denn am Ende muss das Gewebe sein Eigengewicht sicher tragen, damit keine Verletzungsgefahr entsteht. Für den Start des Trainings ist eine zuverlässige und sichere Federung erforderlich. In nicht jedem Zimmer zu Hause ist Aerial Yoga möglich.

Einige Aerial Fitness-Geräte ermöglichen eine variable Außenaufhängung, so dass die Aerial Yoga Stunden an einem heißen Tag nach draußen verschoben werden können. Jeder, der schon einmal im Sommer im Sommer und in der Wildnis Yoga betrieben hat, wird vom Luft-Yoga an der Außenluft fasziniert sein! In unserem Online-Shop können Sie von qualitativ hochstehenden Luft-Yogatüchern in einer Vielzahl von Farbtönen profitieren.

Sie ist eine tolle Bereicherung für alle Pole-Dance-Liebhaber, die das Hometraining sowie das Trainieren im Atelier auf hervorragende Art und Weise vervollständigen können.

Mehr zum Thema