Aerial Yoga Mannheim

Luftakrobatik Mannheim

Luftyoga (auch AntiGravitiy Yoga, Flyoga, Air Yoga, Weightless Yoga oder Slingyoga genannt) ist eine Mischung aus Yoga, Pilates, Tanz und Gymnastik. In unserem Aerial Yoga Anfänger Workshop haben Sie die Möglichkeit, den neuen Trend im Yoga auszuprobieren! Akro-Yoga, Luftyoga, Yin-Yoga, Hatha Vinyasa Yoga, Unterricht, Personal Training, Workshops & Retreats, Yoga in Mannheim, Heidelberg und weltweit. Allegro-Kurs Pilates bei Sportomed in Mannheim. Luftakrobatik zum ersten Mal.

Schwerkraft

Anti-Gravitations- Hallen-Yoga, auch Air Yoga oder Flying Yoga oder Flying Yoga oder Flying Yoga genannt, kombiniert klassischen Yoga mit luftakrobatischen Gestaltungselementen. Ein Luft-Yoga-Kurs umfasst die Komponenten Leichtheit, Stärke, Flexibilität, Beweglichkeit, Kunstfertigkeit und Erholung. Wir stärken und strecken den Organismus in koordinierten Übungen, sogenannten "Strömungen", und hängst ihn dann mit spielerischer Leichtigkeit auf den Kopf, probierst tapfer neue Dinge aus oder schwebst ganz locker im Stoff!

Der Stoff kann auf unterstützende oder anspruchsvolle Weise verwendet werden, um die Yoga-Praxis zu erweitern und zu vertiefen. Da die Stoffe sensibel und kostspielig sind, sollte alles, was zu Löchern oder Rissen führen könnte, vorab entsorgt werden (Schmuck, Haarnadeln, Bekleidung mit Häkchen oder Reißverschlüssen). Tragen Sie aus Hygienegründen nur T-Shirts, die über die Achselhöhe gehen.

Bei leichtem Schweißausfall bringen Sie am besten ein Tuch und ein T-Shirt zum Umziehen mit! Kommen Sie ohne Make-up und essen Sie eine knappe halbe Autostunde vor dem Yogakurs nichts! Aufgrund der begrenzten Zahl von Handtüchern bitten wir Sie, sich vorab zu registrieren!

Im Aerial Yoga werden die klassischen Yoga-Übungen mit einem Tuch durchgeführt.

Im Aerial Yoga werden die klassischen Yoga-Übungen mit einem Stoff ausprobiert. Auch Yoga-Einsteiger können mit Aerial Yoga schnell zum Erfolg kommen, da das Gewebe einen großen Teil der Gravitationskraft von uns wegnimmt. Beispielsweise werden Umkehrstellungen, die uns im "normalen" Yoga oft Probleme bereiten, auf spielerische Weise besetzt. In den Gelenken kommt es zu einer Entspannung und zugleich wird die Muskelmasse gestrafft und gefestigt.

Wir bitten Sie, die Handtücher vorsichtig zu behandeln, damit der nÃ??chste Kursteilnehmer SpaÃ? mit und im Handtuch haben kann! Schlüsselwörter: Aerial Yoga, Anti Gravity Yoga, Yoga im Stoff, Flying Yoga,

Schwimmen und loslassen mit Aerial Yoga

Ich war schon immer sehr angetan von der Luftkunst im Stoff im Zirkus. Ich wollte in meinem innersten Wesen in der Luft schwimmen und Tricks im Stoff ausführen - vielleicht eine gewisse "Zirkusprinzessin-Feeling" erfahren, wie Caprice weiter unten ausführt. Ich hatte vor kurzem die Gelegenheit, mich bei Aerial Yoga mit einem solchen Stoff bekannt zu machen!

Für den Lehrgang "Aerial Yoga First Steps" mit Caprice bei Monki Yoga Wiesbaden hatte ich mich eingeschrieben. Die Funktionsweise des Aerial Yoga? Das Gewebe des Aerial Yoga Tuches ist das selbe wie das des vertikalen Tuches in der Kunst. Zunächst wird das Gewebe auf seine eigene Grösse gesetzt. Sowohl die klassischen Yoga-Asanas können im Gewebe als auch neue Variationen durchgeführt werden.

Es war für mich ein ausgeglichenes Verhältnis von Leichtheit und Beständigkeit - die Eigenschaften, die wir aus dem Yoga herleiten. So vermittelt zum Beispiel der stehende Tannenbaum im Stoff ein ganz anderes Erdungssinn. Es ist viel einfacher, in den Handstand zu gelangen als auf die Unterlage, auch wenn etwas Courage erforderlich ist.

Alles, was dir gut tun kann, funktioniert: Aerial Yoga erfordert Zuversicht und den Willen zum Aussteigen. Im Gegenzug gibt es ein Gefuehl von Freiraum, Kraft und Auszeit. In ihrem Atelier in Wiesbaden veranstaltet und trainiert Caprice regelmässig Luftyoga-Kurse. Was ist für dich der ausschlaggebende - oder vielleicht sogar der faszinierendste - Unterscheid zwischen Yoga auf der Massagematte und Yoga in der Kleidung?

Bei mir selbst besteht der Unterscheid in der Leichtheit und Spielfreude, die man im Stoff hat. Luftyoga unterstützt die Koordinierung im Weltraum, das Selbstbewusstsein und den Mumm, und es kann uns bei Bedarf stützen und festhalten (z.B. in umgekehrten Positionen, wie dem Handstand, den jeder in Aerial auf den ersten Blick bekommt).

Welche Absicht hatten Sie, Aerial Yoga in Ihrem Atelier zu praktizieren? Es gibt verschiedene Gründe, warum die Beteiligten zu uns kommen: Einige geniessen ganz unkompliziert dieses Leichtigkeitsgefühl, ich bezeichne es als "Zirkusprinzessinnengefühl", andere fangen vielmehr aus Therapiegründen an, um einige Körperteile zu entspannen oder zu ertragen.

Mehr zum Thema